Kinbaku Abende  mit RopuNawa // Freiburg // Start 24.01.2023

Fünf zusammenhängende Bondage Workshop Abende, um deine Fesselkünste voranzubringen

FUNDAMENT BAUEN, TIEFER GEHEN - READY FOR TAKE OFF

Du bist Seilbegeistert,  hast schon etwas Bondage Erfahrung und möchtest nun deine Fesselkünste voranbringen. Dann bist du hier genau richtig. RopuNawa zeigt dir, wie du deine Floorwork und deine Partial-Suspensions vertiefst und festigst. Zum einen baust du damit ein solides Fundament, um damit nachhaltig freudvoll abzuheben (Suspension). Zum anderen unterstützt es dich, in deinen Sessions noch mehr Tiefgang zu erlangen.

 

IN BEKÖMMLICHEN PORTIONEN VORANKOMMEN - STEP BY STEP

Der Workshop verteilt sich auf fünf zusammenhängende Abende von je 3 Stunden. Wir starten Ende Januar und enden Anfang Mai (Termine siehe unten). Dadurch bekommst du einmal im Monat satte Impulse zum Fesseln. Zwischen den Abenden bleibt dir  genügend Zeit, um:

  • das gelernte in deine eigene Praxis zu integrieren.
  • zu merken wo du dir noch mehr Unterstützung wünschst.
  • frisch und wissensdurstig zur nächsten Lektion zurückzukehren.

ABENDE AUF DIE DU DICH FREUEN KANNST - SAVE THE DATE

Durch die regelmässigen Impulse bleibst du dran und kommst in bekömmlichen Portionen voran. Auf jeden Fall solltest du dir folgende Daten vermerken. Die fünf Kinbaku Abende mit RopuNawa im Überblick:

# 1 am 24.01.2023
# 2 am 14.02.2023
# 3 am 21.03.2023
# 4 am 11.04.2023
# 5 am 09.05.2023


DAS BRINGST DU MIT - A FEW THINGS...

RopuNawa wird am ersten Abend erfassen, auf welchem Level die Gruppe startet und sich entsprechend darauf einstellen. Trotzdem solltest du als fesselnde Person schon einige Voraussetzungen erfüllen. Folgendes bringst du mit:

  • Ein Modell mit welchem du fesselst (aus Effizienzgründen fesseln wir nur in eine Richtung)
  • 5 bis 6 Shibari Seile (7 bis 8 m, Jute oder Hanf)
  • Etwas Erfahrung im freien Fesseln & Improvisieren mit Grundtechniken
  • Grundkenntnisse:
    • Single column tie
    • double column tie
    • Seilverlängerung
    • Frictions
  • Idealerweise:
    • Oberkörperfesselung (z.B. Takakte Kote) Beinfesselung (z.B. Futomomo)

Solltest du im Zweifel sein ob du die Voraussetzungen erfüllst, kontaktiere Daniel gerne telefonisch.


ROPUNAWA AUS BASEL - OUR PRECIOUS TEACHER 

Wir durften Fabian bisher 3 mal als Gastlehrer unter dem Dach der Liebensfreude erleben. Seine Workshops sind intensiv, kurzweilig und super lehrreich.

 

Wir schätzen seine enorme Erfahrung, seinen Humor und sein Engagement. Thank you Precious.

 

Das gilt auch für Metusa Nawa, die mit klarer Stimme zu ihrer eigenen Position als Model  die Sicht um eine wichtige Perspektive ergänzt. Thank you too Precious!


Kinbaku – Wir nutzen das Seil als Werkzeug, um Emotionen zu vermitteln

 

(RopuNawa)

ROPUNAWA - WHO IS...

Fabian, auch bekannt als RopuNawa, ist  international ein sehr gefragter Shibari - Lehrer. Seine Fesselkunst ist stilübergreifend, flüssig, vielfältig  und zugleich ästhetisch.

 

Sein besonderes Markenzeichen:  Das Seil als Schlüssel zu nutzen, um Türen in emotional tiefe Erlebniswelten zu öffnen.

 

RopuNawa ist bekannt dafür, dass er gerne mit Normen und Konventionen bricht. Er beschäftigt sich intensiv mit der Frage wie sich der Zugang zum Seil vereinfachen lässt.

 

Ein Zugang, bei dem beide Partner von Anfang an viel Freude mit dem Seil haben können. Fabian  lebt vor, wie weniger zu mehr führen kann. Zu mehr Resonanz, Intensität und Verbindung zwischen der riggenden Person und dem Model. 

Wenn du mehr über RopuNawa´s Arbeit und seinen Hintergrund erfahren möchtest, so empfehle ich dir seine Homepage Tying with Friends.

 

 

WER IST WILLKOMMEN

Offen für Menschen mit Grunderfahrung (siehe oben: das bringst du mit) in Bondage. Willkommen sind aller Geschlechter und sexuellen Orientierungen (18+). Der Abend richtet sich an Personen mit der Neugier an und Bereitschaft zu intensiven emotionellen und körperlichen Erfahrungen.

KOSTEN

Für alle fünf Abende, pro 2er Konstellation (riggendende Person und Model):

  • Regulär: 550 €
  • Ermässigt*: 490 €
  • Supporter: 590 €

*Wenn du den ermässigten Tarif in Anspruch nehmen möchtest, freuen wir uns über eine kurze Rücksprache mit Daniel.

 

SUPPORTER - SOLIDARITY & DIVERSITY

Als Supporter unterstützt du nicht nur die wertvolle Arbeit die Fabian und sein Model leisten. Du ermöglichst es damit auch Menschen, die finanziell gerade etwas weniger Luft haben, auch mit dabei zu sein. Danke, für deine Solidarität und das Unterstützen der Vielfalt.

 

 



PASSEND ZUM BONDAGE WORKSHOP

SO GELINGT BEDÜRFNISORIENTIERTE KOMMUNIKATION
Das Konsensrad (Wheel of Consent)  unterstützt die Beziehung zu dir selbst und zu anderen. Steffi von Vielfältig Lieben hilft dir Klarheit und Einvernehmlichkeit in deine Begegnungen zu bringen. Ein unverzichtbares Werkzeug für alle möglichen Lebensbereiche. Egal ob in der Liebe, bei der Arbeit oder in deiner Sexualität. Mehr erfahren...


Wenn du Lust hast das gelernte zu üben => FREIER FESSEL ABEND


WORKSHOP BUCHEN

Begrenzte Teilnehmerzahl (max. 10 x 2er Konstellationen). Anmeldung erforderlich! AKTUELL noch 3 x 2er Konstellationen frei (Stand 29.12.2022)

Weitere Infos erhältst du nach erfolgter Buchung

Bitte AGB Veranstaltungen sorgfältig durchlesen