Es war einmal der Handwerkerabend & Handarbeitsabend

In den letzten 5 Jahren haben wir den beiden Berührungsformaten Handarbeitsabend und Handwerkerabend viele Menschen erreicht. Es sind zwei wunderbare Formate mit witzigem Titel und sehr berührendem Inhalt. Wir haben mit  viel Engagement an diesen Formaten gearbeitet und einiges verändert doch nun ist es Zeit für einige grundlegende Erneuerungen. 

Von Mensch zu Mensch

Die neue Versionen sind offen für alle Geschlechter und sexuellen Orientierungen. Wir nutzen nach wie vor die biologisch-anatomischen Begriffe weiblich/männlich in Bezug auf die primären Sexualorgane Vulva und Penis. Das heisst es wird wieder zwei Formate geben, also:

  • Vulvamassage lernen
  • Penismassage lernen

Egal ob du dich als Mann, Frau, dazwischen/non-binär oder trans identifizierst. Egal ob schwul, lesbisch, bisexuell, queer, hetero oder heteroflexibel. Wir heissen alle MENSCHEN willkommen die sich dafür interessieren die eine oder die andere, vielleicht auch beide Formen der Genitalmassage zu erlernen.

Es geht darum intime Berührung zu lernen, von MENSCH zu MENSCH, ohne dass du dich dafür ausziehen musst.
Unsere Kursgruppen dürfen buntgemischt sein. Wir werden dafür sorgen, dass sich alle Beteiligten sicher und willkommen fühlen können. Einzige Anforderungen: Neugier, Offenheit, respektvoller Umgang und du musst 18+ sein.

 

Zwischen Vulva und Penis

Die beiden Genitalmassageformate sind nicht auf die Massage von intersexuellen Menschen spezialisiert. Alle Formen zwischen Vulva und Penis verdienen selbstverständlich ebenso ihre Anerkennung sowie liebevolle und sinnliche Berührungen. Menschen mit intersexuellen Partnern sowie intersexuelle Menschen können aus diesen beiden Kursen trotzdem einiges mitnehmen.

Bei genügend Interesse können wir uns auch vorstellen in Zukunft ein adaptiertes Berührungformat anzubieten. Bei Fragen oder Interesse freuen wir uns, wenn du mit uns Kontakt aufnimmst! Selbstverständlich kann man uns auch für einen Individualworkshop oder ein 1:1 Coaching buchen.


Kommentare: 1
  • #1

    Chris (Donnerstag, 28 November 2019 18:45)

    Ich war beim Handwerker-Abend bei den beiden.

    Für mich ein sehr schöner Abend mit reichlich neuen Ideen.
    Die beiden haben sich viel Zeit genommen, um alles zu erklären und selbst als der Kurs offiziell vorbei war, haben Sie sich noch Zeit genommen offene Fragen zu klären.

    Ich werde definitiv wieder einen Kurs bei den beiden Besuchen. Zwar noch unklar welcher, aber definitiv eine Empfehlung Wert :-)