Sexualität & Beziehung

Zwei Themen, die sehr eng miteinander verknüpft sind, jedoch oft voneinander getrennt behandelt werden. Allen voran ist die Beziehung zu dir selbst ein so naheliegender Schlüssel, dass er dir vielleicht noch nicht so aufgefallen ist. Wenn du gut bei dir selbst bist, dann kannst du nach aussen treten und in erfüllende Beziehungen gehen. Nicht selten geraten wir dabei an unsere eigenen Grenzen.

 

Wenn du an Grenzen stößt

Grenzen können dir Sicherheit, Klarheit und Vertrauen vermitteln. Es gibt aber auch Grenzen, die  einengen und begrenzen, unter Druck setzen:

  • Scham
  • Errektionsschwierigkeiten
  • Orgasmusschwierigkeiten
  • Eingeschränkte Sinnesempfindung
  • Zu viel/zu wenig Sex

Dies sind nur einige Bespiele. Bist du in deiner Sexualität selbst an eine dieser oder auch auf ganz andere Grenzen gestossen? Du findest keinen Ausweg oder wünscht dir einfach Unterstützung auf deinem Weg? Als Sexological Bodyworker finde ich zusammen mit dir Wege zu mehr Genuss und Lebensfreude!

 

Was ich für dich tun kann

Als Sexological Bodyworker begleite ich dich, je nach Anliegen, mit Gespräch und/oder Körperarbeit in eine vertiefte Beziehung zu dir selbst. Dabei kommt dem körperlichen Lernen eine zentrale Rolle zu und der Blick bzw. die Wahrnehmung wird bewusst nach innen gerichtet. Jeder Mensch ist besonders und sollte auch so behandelt werden. Daher folge ich in meinen Beratungen nicht einem Schema F sonder entwickle zusammen mit dir massgeschneiderte Lösungsansätze. Auf unserem individuellen  Weg kann  ich auf einen gut gepackten Rucksack zurückgreifen. Darin befinden sich unter anderem:

  • Coaching Methoden
  • Atemarbeit
  • Prozessmassagen
  • Übungen zur bewussten Körperwahrnehmung
  • Übungen zur Körperaktivierung
  • Kreativität
  • Lebenserfahrung
  • Offenheit
  • Humor/Leichtigkeit

Ich begleite dich in eine Präsenz (körperlich/geistig/emotional) die es dir ermöglicht, limitierende Muster zu erkennen, mit deinen eigenen Ressourcen, aufzulösen und so zu mehr Lebensfreude zu finden.

 

Wen ich begleite

Bei mir stehst du als Mensch im Zentrum meiner ganzen Aufmerksamkeit. Mein Herz schlägt dafür, dich in der Entfaltung deines vollen Potentials zu begleiten, egal welchen Geschlechts oder welcher sexuellen Orientierung du bist. Solisten, Paare oder auch Gruppen (Workshops oder Vorträge) sind bei mir herzlich willkommen.